WEINGUT QUINTA DA PLANSEL – HERVORRAGENDES WEINGUT MIT REBSCHULE IM ALENTEJO IN PORTUGAL

Herzlich willkommen im Weingut Quinta da PLANSEL! Wir befinden uns 100 Km östlich von Lissabon, in Montemor-o-Novo, im Einzugsbereich von Evora. Das Weingut ist im südlichen Teil von Montemor, am Fuße der alten Burgfestung, gelegen. Die 70 ha Weinberge sind teilweise um die Quinta herum gepflanzt, teilweise aber auch in Richtung Arraiolos zu finden. Die alten Olivenhaine, Palmen, die Korkeichen und die Weinberge rund um das Anwesen geben der etwas abseits gelegen Farm einen schönen mediterranen Anstrich. Das Klima ist relativ gemäßigt, kann im Winter aber bis zu minus 2°C und im Sommer extreme Temperaturen bis zu 45°C erreichen und zur Lesezeit Nachtbetrieb erfordern. Das nächtliche Absenken der Temperaturen im Sommer auf unter 18° C hebt das besondere Aromaprofil und die fantastische Säurestruktur unserer Leitrebsorten hervor. Mein Mann und ich hatten eine grossartige Zeit auf diesem Weingut.

Die geschichtsträchtige Gegend weist eine gut erhaltene Architektur aus dem Spätmittelalter und der Renaissance auf. Die Weinerzeugung geht hier bis auf den phönizischen und römischen Ursprung zurück.

Die Philosophie des Familienweingutes Quinta Plansel und der eigenen Rebschule Viveiros basiert in der tief verwurzelten Leidenschaft zu den portugiesischen Rebsorten.
Seit ihrer Ankunft in Portugal im Jahr 1992 hat sich Dorina Lindemann ihre Passion und Energie für die portugiesischen autochthonen Rebsorten eingesetzt, um sie international bekannt zu machen.
Im Jahr 2001 hat sie auch als erste portugiesische Winzerin rebsortenreine Weine (Monovarieatels) vinifiziert. Ähnlich wie in Frankreich waren bis zu diesem Zeitpunkt nur Cuvées, meistens aus Mischrebsätzen im Weinberg, bekannt.
Ihr erster Monovarietal Wein bestand zu 100% aus Touriga Nacional und wurde unter der Marke Plansel lanciert, danach vinifizierte sie einen reinsortiger Tinta Barroca und Touriga Franca. Weitere Edelrebsorten folgten…

Wie bereits von ihrem Vater vorausgesagt, konnten sich diese Rebsorten aber erst Jahre später als Pilotrebsorten durchsetzen, da man leider erst spät das unglaubliche Geschmackspotential dieser Weine erkannte
Mit der önologischen Forschung in ihrer Rebschule Viveiros, ebenfalls in Montemor-o-Novo ansässig, ist es Dorina Lindemann gelungen, die optimalen Rebsorten für jedes Terroir zu finden und so die Grundlage für Weine der internationalen Spitzenklasse zu legen.
Der Weinberg hat bei Dorina immer höchste Priorität. „Nur wer versucht seine Philosophie im Weinberg direkt umzusetzen, wird auch später im Ausbau der Trauben Erfolg haben“.
Ihre mittlerweile erwachsenen Töchter Julia und Luisa, geboren in Portugal, haben von ihrer Mutter die Leidenschaft zum Wein geerbt und werden nach ihrem Studium vermutlich die Quinta Plansel mit modernem wine-know how unterstützen.

Dorina´s Lebensgefährte Kai Schierke, ebenfalls vom Portugal – Fieber mitgerissen, gründete im Jahr 2012 die auf portugiesische Weine spezialisierte Weinagentur Orbis Vini und vertreibt äußerst erfolgreich die Plansel Weine ausschließlich an den gehobenen Fachhandel und Gastronomie in Deutschland.

Die tollen Weine dieses Weingutes gibt es bei mir im Weinhandel oder Online-Shop.

Einen Kommentar Schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.