MÜNSTARITY – JETZT GEHT ES RICHTIG LOS

Ich bin Gründungsmitglied des Vereins Münstarity e.V. , der antritt, um in den nächsten Jahren schwerkranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu helfen, indem wir Aktionen durchführen, um viel Geld zu sammeln.

Dieser Verein ist der Veranstalter der vierten Auflage der Benefizgala Münstarity.

Diese Gala findet zugunsten von Dr. Ronald Sträter statt, der als einzige deutschlandweite Koryphäe für kindliche Schlaganfälle gilt und am UKM in Münster tätig ist. Etwa 300 Kinder erleiden pro Jahr einen Schlaganfall, die Dunkelziffer ist ungleich höher. Der gemeinnützige Verein „Münstarity e.V. unterstützt mit seinen Spenden Dr. Ronald Sträter und sein Team, deren Arbeit deutschlandweit einzigartig ist. Des Weiteren unterstützen wir die Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V., die sich seit 1985 für die Belange neurologisch erkrankter Kinder und deren Eltern einsetzt.

Austragungsort dieser besonderen eleganten Benefiz-Gala am Samstag, den 30. März 2019 ist das eindrucksvolle Autohaus BERESA in Münster.

Es werden 500 Gäste erwartet. Karten gibt es ab sofort im Weinhandel Trixi Bannert oder online HIER. Preis pro Karte 125,- alles inclusive.

Durch den Abend führen Trixi Bannert und Leon Windscheid von der MS Günther.

Das Rahmenprogramm umfasst eine Modenschau der Häuser Petzold mit einer Dessous Modenschau und dem Modehaus Anabella mit hochklassiger Abendgarderobe. Diverse Show- und Musik-Acts mit Giulia Wahn und Band, sowie eine Disco mit Nil Liebig werden zur Unterhaltung beitragen. Erstklassige Gastronomie durch Caputo´s, Genußfaktur Jörg Meiner, Spitzner im Oerscher Hof , Vapiano, Restaurant Giverny, Yushemi Sushi, Philipp Büning, Essmann´s Backstuben garantieren für eine erlesene Auswahl an Speisen, die durch bekannte Winzer, eine Cocktail Bar des Restaurants LUX und der Kaffeespezialitäten der Röstbar perfekt ergänzt werden. Das Haus Dior wird sich um die Verschönerung der Gäste kümmern und der Friseur La Coupe macht die Frisuren zum Hingucker des Abends. Juwelier Freisfeld stellt hochklassigsten Schmuck aus, das Label Stilrausch präsentiert ausgefallene Taschen.

Die Westfälischen Nachrichten, das Magazin Münster! und das Stylos Magazin sind die Medienpartner.
Zusätzlich wird es ein Gewinnspiel bei Radio AM geben.

Es wird wieder eine große Tombola geben, bei der in den letzten Jahren je 20.000 € an Spenden erzielt wurden. Wir suchen für diese Tombola noch tolle Preise. Es werden 800 Lose für einen VK von 25,00 € herausgegeben. Die drei spannendsten Preise werden von einem Überraschungsgast persönlich auf der Bühne präsentiert. Der Verein „Münstarity e.V.“ wird Veranstalter der Tombola und kann Spendenquittungen ausstellen.

Seien Sie unser Gast oder auch sehr gerne unser Sponsor. In jedem Fall freuen wir uns auf Sie und diese wundervolle Charity-Gala !!!

WERBUNG

Comment ( 1 )

  • Friedhelm Schuldt

    Sehr geehrte Frau Bannert, ich finde dies eine sehr gute Idee und werde an Ihrer Veranstaltung teilnehmen.
    Ich freue mich auf einen kurzweiligen Ideenaustausch.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Friedhelm Schuldt

Einen Kommentar Schreiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.